Samstag, den 23.2.2019 ist die Ordination geschlossen.


Zahnbehandlung

Zahnbehandlung bei Tierärztin
Dr. Regine Krieger in 1110 Wien

Die Zahngesundheit ist ein wichtiger Bereich, dessen Bedeutung für die Gesamtgesundheit des Tieres oftmals unterschätzt wird. Meist kommen die Besitzer in die Tierarztpraxis, wenn ihr Tier unangenehmen Mundgeruch hat, schlecht frisst oder stark speichelt. Zu den Ursachen zählen meistens Zahnstein, Zahnfleischentzündungen oder gar schon unter Eiter stehende Zähne – was dem Tier natürlich Schmerzen bereitet. 

Schmerzfreie Zahnbehandlung in der tierärztlichen Ordination Leberberg

Plaquebakterien stellen zudem eine Gefahr für die organische Gesundheit Ihres Tieres dar. Sie können in den Körper „streuen“ und zu Erkrankungen der Herzklappen oder der Nieren führen. Im Rahmen der Untersuchung entscheiden wir, ob eine Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall, eine Politur mit einer Zirkon-Paste und/oder eine Zahn- oder Zahnfleischbehandlung notwendig sind. Die Behandlung erfolgt unter Narkose und ist für das Tier völlig schmerzfrei. Auch nach Zahnextraktionen kann das Tier am Nachmittag abgeholt werden und darf am nächsten Tag wieder fressen – das Futter sollte allerdings in den ersten paar Tagen danach breiig sein, damit es problemlos aufgenommen werden kann.

Haben Sie Fragen zur Zahnbehandlung? Das Team der tierärztlichen Ordination Leberberg ist gerne für Ihr Anliegen da!